Altpapiersammlung zum Jahresende 2017

TuS Oldau-Ovelgönne: Dankeschön zum Jahresausklang

Die Fußballjugend des Vereins bedankte sich am letzten Samstag des Jahres, den 30.12.2017, bei ihren treuen Altpapierlieferanten. Aber hier muss etwas präzisiert werden: Es war weniger die Jugend, die „Danke Schön“ sagte, vielmehr waren es einige Senioren des Vereins, die das taten. Die Fußballjugend ist lediglich Nutznießer der Aktion. Als Akteure für das „Danke Schön“ sind vor allem Gerd Wabnitz, Manfred Schuschies und Horst Fromberg zu nennen, die auch diesmal an „vorderster Altpapierfront“ kämpften. Gerd stand unermüdlich am Grill und briet Würstchen. Denn diese wurden den zahlreich herbeigeströmten Altpapierlieferanten unentgeltlich ausgegeben. Zudem gab es reichlich Kinderpunsch und Glühwein. Die Betreuung dieser Getränke hatte Angelika Sedenz, die Frau unseres 1. Vorsitzenden, übernommen. Und Dieter Sedenz selbst unterstützte die Arbeiten am Papiercontainer.

Zum Glück hatte man neben der Stelle, an der der Container steht, einen überdachten Unterstand gebaut. Denn pünktlich entsprechend der Wettervorhersage setzte gegen 11:00 Uhr Regen ein.

Mit dem Ergebnis der diesjährigen Altpapiersammlungen kann man recht zufrieden sein, erzielte man doch eine Steigerung von etwa 10% im Vergleich zum Vorjahr. Der durch die Sammlung erzielte Gewinn deckt einen beträchtlichen Teil des Etats der Fußballjugend.