Jazz Dance

Spartenleitung

Carola Stolper Beerenweg 17, 29313 Hambühren
Tel: 05084 7057   c.stolper(at)kabelmail.de

Trainingszeiten

Gruppe Tag Zeit Ort Trainerin
Body Workout Montag 19:45 – 20:45 Uhr Aula der Grundschule Oldau Valentina JarosiewiczTel: 05084 961949
Step Aerobic Mittwoch   18:30 – 20:00 Uhr Turnhalle der Grundschule Oldau
         
Kindergruppe 5-8 Jahre Mittwoch 15:45 – 16:30 Uhr Turnhalle der Grundschule Oldau Petra Beutel
Jazz Bambinis ab 9 Jahren Mittwoch 16:30 – 18:00 Uhr
Hot Steps Mittwoch 19:30 – 21:00 Uhr Elanos, Gewerbering 6, 29352 Adelheidsdorf
Hot Steps Freitag 19:30 – 21:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TuS Oldau-Ovelgönne – Jazz-Dance – Tanztheater „Schulzeit“:

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Tänzer des Elanos Kinderballetts und die Jazz-Tänzer des TuS Oldau-Ovelgönne e.V. das Tanztheater „Schulzeit“, das von Petra Beutel einstudiert wurde, am 26.08.2017 im Innenhof der Medizinischen Hochschule Hannover aufgeführt.

Alle Mitwirkenden waren mit viel Elan und Spaß dabei. Die aufmerksamen und freudigen Gesichter sowie der anhaltende Applaus der jungen Patienten, der Eltern und Gäste war ein toller Lohn für eine gelungene Aufführung.

 

Foto 1: Vorbereitung der Aufführung                                       

            

 

 

                               Foto 2: Tanz der Zuckertüten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto 3: Applaus

 

 

Hier sehen Sie weitere Impressionen des Tanztheaters an der MHH

 

 

Tanztheater „ Schulzeit „ wird an der MHH aufgeführt

Das im letzten Jahr aufgeführte Tanztheater zum Thema Schulzeit mit Choreographien von der Einschulung bis zum Abschlussball, wird am 26. August nochmals aufgeführt diesemal zugunsten der Kinderklinik der MHH.

Dies wird wieder ein großes Ereignis und alle ca. 60 Aktive sind schon im intensiven Training, damit die Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

Alle die bei den ersten Vorstellungen keine Karten erhalten haben, sind herzlich eingeladen.

 

 

Diese beiden Bilder wurden von

Dirk Seidler zur Verfügung gestellt

 

 

 

 

 

 

Zurück auf die Turnierfläche

Nach einigen Jahren Abstinenz vom Turniergeschehen ist in diesem Jahr die Formation „ Two faced“ in der Landesliga Nord/Ost des Deutschen Tanzsportverbandes an den Start gegangen.

Nach einem überraschenden zweiten Platz beim ersten von vier Turnieren konnte sich die Mannschaft am Ende der Saison über einen guten fünften Platz freuen.

Die Wettkampfchoreographie von Petra Beutel zur Titelmusik aus dem Film Twelf Monkeys hat sich wohltuend von den Choreographien der anderen zehn Formationen abgesetzt und sehr polarisiert.Zu erkennen war das an den sehr unterschiedlichen Wertungen der fünf Kampfrichterinnen so dass zum Beispiel beim letzten Turnier Wertungen vom zweiten bis siebten Platz vergeben wurden.In der Gesamtsumme war die Formation und auch die Trainerin mit dem fünften Platz als Wiedereinstieg in das Turniergeschehen zufrieden.

 

 

 

Was ist Jazz und Modern Dance  ?

Jazz und Modern Dance (JMD) ist eine junge Tanzsportart, die sich durch Kunst und Sport auf der Tanzfläche ausdrückt.

Jeder kann das ob groß oder klein, alt oder jung, wer Spaß an Bewegung mit und zur Musik hat ist bei uns richtig.

Mit unserer Trainerin Petra Beutel werden ganz viele verschiedene Choreographien entwickelt. Das kann vom Walzer bis zum Rock ‚n‘ Roll gehen. Auch verschiedene Emotionen und Stimmungen werden in Tanz umgesetzt; Traurigkeit, Wut, Fröhlichkeit,….

Man kann dabei abschalten; legt all seine Emotionen in den Tanz und lässt seine Gedanken einfach los.

Die Tänzer denken nicht nach – fühlen einfach.

 

Die  Musik trägt dich, du musst einfach lernen loszulassen und mitzugehen.

Neben Jazz Dance Training  bieten wir auch Einheiten in Step Aerobic und Body Workout unter der Leitung  unserer Trainerin Valentina Jarosiewicz an. Dort erwarten euch  immer wieder neue spannende Schrittkombinationen und wechselnde Schwerpunkte in den Trainingseinheiten.

Die Jazz Dance Sparte hat Gruppen in vielen verschiedenen Altersstufen und freut sich immer über neue Mitglieder, die sich ausprobieren möchten.

 

Tanztheater und Wettkampf

Wir– die HOT STEPS des TuS Oldau Ovelgönne – haben  nach einer neuen Herausforderung gesucht.  Wir wollten mit unserem Tanz Geschichten erzählen und nicht nur akrobatische und
technische Höchstleistungen anstreben. 

Ein Traum war geboren… In den frühen 80er Jahren kreierte Vera Rohr [Tanzpädagogin] die Idee durch die Schulzeit zu tanzen und choreographierte eine Tanzrevue zu diesem Thema.

Wir haben die „Schulzeit“ ins heutige Leben mit neuer Musik, neuer Choreographie und aktuellen Bildern versetzt und dann als Benfizveranstaltung in der CD-Kaserne aufgeführt.

Der Erlös aus Spenden und Verkauf der Speisen ging zu Gunsten der ambulanten Kinderhospizarbeit der Hospizbewegung Celle.  Wir freuten uns den Betrag von 2.100€  übergeben zu können.

Unsere Formation TWO FACED steigt wieder aktiv in das Turniergeschehen beim DTV im Bereich Jazz und Modern Dance ein

2017 starten wir in der Landesliga und freuen uns auf spannende Turniere.

Body Workout – Step Aerobic

Mittwochs um 18:30 Uhr treffen sich regelmäßig ein paar tapfere Mädels zum Fitbleiben in der Turnhalle der Grundschule Oldau – Ovelgönne. Valentina denkt sich ständig neue Schrittfolgen aus, die sie mit viel Spaß an die Frau bringt.

Nach 45 schweißtreibenden Minuten geht´s runter vom Step und rauf auf die Matte. Kräftigung, Ausdauer und/oder Fettverbrennung mit und ohne Hilfsmittel (Mantel, Ball, Band, Flexibar) stehen dann noch auf dem Stundenplan. Es wird nie langweilig und hält fit. Wer Lust auf Bewegung zu Musik hat, ist immer herzlich willkommen.

Und ohne Steps geht´s auch. Montags um 19:45 Uhr könnt ihr mit uns auch zu moderner flotter Musik trainieren. Hier bietet Valentina ein Bodyworkout an, dass garantiert jede Muskelgruppe erreicht