Kampfsport

Spartenleitung

Reinald Kentel Im Finkenschlag 7, 29313 Hambühren
Tel: 05084 3403 r.kentel(at)t-online.de

Trainingszeiten in der Turnhalle Grundschule Oldau, Oldauer Str. 4, Ovelgönne

Gruppe Tag Zeit
Bambinis 4 – 6 Jahre Freitag 16.00 – 17.00 Uhr
Kinder 7 – 14 Jahre Freitag 17.00 – 18.00 Uhr
Erwachsene Mittwoch 20.00 – 21.15 Uhr 
Erwachsene Freitag 18.00 – 19.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kampfsportsparte setzt sich aus 3 (Alters-) Übungsgruppen zusammen:

1. Allkampf

ist ein Kampfsport für Frauen und Männer, die sich effektiv in Notwehrsituationen verteidigen sowie ihre körperliche Fitness verbessern möchten.

Trainingsinhalt: 

– Gymnastik, Kraft- und Konditionstraining

– Erlernen von Schlag-, Tritt- und Hebeltechniken

– Selbstverteidigung (bewaffnet/ unbewaffnet)

– Sandsack- u. Schlagpolstertraining

– Partnerdrills sowie Verhalten im Konfliktfall

Allkampf ist geeignet für Sportinteressierte ab 18 Jahren. Zur Zeit besteht die Gruppe aus ca. 20 Mitgliedern im Alter von 18–60 Jahren. Wer Interesse hat, kann nach Absprache mit dem Trainer unverbindlich am Training teilnehmen oder zuschauen.

Trainingszeit:   mittwochs von 20:00 – 21:15 Uhr und freitags von 18.00 – 19.30 Uhr, jeweils in der Turnhalle der Grundschule Oldau.

2. Kampfsport für Kids

ist die kindgerecht angepasste Form des Allkampf-Stiles. Das Aufnahmealter beträgt 7-10 Jahre.

Trainingsinhalt:

– Gymnastik, Konditionstraining

– Erlernen von Schlag-, Tritt- und Bodenkampftechniken

– Steigerung von Selbstbewusstsein, Koordination, Kraft und Beweglichkeit

In unserem Unterricht stehen die verteidigungsrelevanten Techniken, die sportliche Betätigung und das faire Verhalten im Vordergrund.

Trainingszeit: freitags 17:00 – 18:00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Oldau.

3. Kampfsport Bambini

ist u.a. eine Vorbereitung auf das „Kampfsport für Kids“- Training. Das Aufnahmealter beträgt 4-6 Jahre.

Trainingsinhalt:

– Schulung des Gleichgewichtes und der Bewegungskoordination mit  turnerischen Elementen

– Kräftigung der Muskulatur

– Erlernen von einfachen kampfsporttypischen Bewegungsabläufen und Steigerung des Selbstbewusstseins

In der Bambini-Gruppe wird besonderer Wert auf spielerisches Lernen, Spaß und Disziplin gelegt.

Trainingszeit: freitags 16:00 – 17:00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Oldau.

Aufnahmebedingungen:

Die Übungsgruppenleitung entscheidet in der Regel nach einem 3-maligen Probetraining bei einem Gespräch mit dem Interessenten, ob eine Mitgliedschaft möglich bzw. sinnvoll ist (Aspekte sind u.a. körperliche und charakterliche Eignung sowie die Erwartungen des Interessenten). Bitte beachten: Die maximale Mitgliederzahl der Übungsgruppen ist aufgrund der Hallengröße und im Interesse der Unterrichtsqualität begrenzt. Dies kann möglicherweise zu einer Aufnahme-Wartezeit führen („Warteliste“).

Trainingsausrüstung:

Zunächst Sportkleidung (Jogginghose, T-Shirt o. ä.), dann schwarzer Kampfanzug. Trainiert wird barfuss.

„Die Techniken“:
Die in den Übungsgruppen praktizierten Techniken und Bewegungsabläufe stammen aus verschiedenen Kampfsportarten (u.a. Taekwon-Do, Kickboxen, Ringen).

 Bitte beachten: 

Kindern und Jugendlichen werden nur Techniken vermittelt, welche bei Anwendung i.d.R. keine bleibenden gesundheitlichen Schäden verursachen.Bei auffälligem bzw. aggressiven Konfliktverhalten von Mitgliedern sollte die Übungsgruppenleitung informiert werden, um ggf. korrigierend einzuwirken. Bei groben Disziplinarverstößen (z.B. bei grundloser Anwendung des Erlernten zum Schaden anderer) droht Trainingsausschluss.