Tischtennis

Spartenleitung

Spartenleiter Hansi Seliger 05084 1882
stellv. Spartenleiter Jürgen Hanel        05084961404
Jugendleiter Andreas Ostheider  05084981463

Trainingszeiten in der Turnhalle Grundschule Oldau, Oldauer Str. 4, Ovelgönne

Gruppe Tag Zeit Trainerin
Schüler & Jugendliche Montag 17:30 – 19:00 Uhr Claudia
Witschi
Donnerstag 17:30– 19:00 Uhr
Damen & Herren Montag Ab 19.00 Uhr  
Donnerstag Ab19.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 Aus der Tischtennissparte des TuS Oldau-Ovelgönne

 
 

TT-Mannschaft des TuS Oldau-Ovelgönne gewinnt Kreispokal-B !

Zum Abschluss der Spielsaison 2017/2018 fand in Garßen die Endrunde im Kreispokal statt.

Bei dieser Endrunde am 21.04.18, die in Zusammenarbeit des TTKV Celle und dem

TTC Fanfarenzug Garßen ausgerichtet wurde, ermittelten die jeweils letzten vier verbliebenen

Mannschaften den Kreispokalsieger im A- und B-Pokal.

Unsere erste Mannschaft konnte sich hier für das B-Finale qualifizieren.

In der ersten Begegnung hatte man es mit der Mannschaft von Groß Hehlen II zu tun und

konnte dieses Spiel mit 7:3 für sich entscheiden.

Im Endspiel traf die Mannschaft dann auf TuS Bergen III. Diese Mannschaft konnte

überraschend gegen den Tabellenführer der 1.Kreisklasse TSV Wietze mit 7: 5 gewinnen.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase und einem 3:3 Zwischenstand drehte

unsere Mannschaft mit vier Einzelsiegen in Folge die Partie und wurde mit 7:3 Punkten

verdienter Kreispokalsieger .

 

 

                                                                                                                              

                                                                                                          Für Oldau spielten: ( Bild (Foto H.K.Haak) von links nach rechts) Hansi Seliger, Ulf Bucksch,Nils Froemberg und Ralf Petersen

                                                                                                                   In den vorherigen Qualifikationsspielen haben auch noch Ulf Jaklin und Alex Olkov zu diesem Erfolg beigetragen.

 

 

TuS Oldau-Ovelgönne – Tischtennissparte- Vereinsmeisterschaften

Am 14.04. trafen sich die TT-Spieler und Spielerinnen zur Ermittlung der diesjährigen Vereinsmeister. Die Spieler hatten sich einiges zugemutet, da an diesem Tag die Einzel- und die Doppelmeister ausgespielt wurden. Das bedeutete für einige Spieler fünf Einzel- und vier Doppelspiele.

Die Einzel wurden wieder als Vorgabeturnier in zwei Gruppen ausgetragen.

Die jeweils beiden Gruppenersten qualifizierten sich fürs Halbfinale. Hier – im Halbfinale – trafen dann Hans-Werner Grützmacher, Ralf Petersen, Hansi Seliger und Nils Froemberg aufeinander.

Im ersten Halbfinalspiel qualifizierte sich Nils Froemberg durch Sieg gegen Hansi Seliger für das Endspiel. Im anderen Halbfinalspiel war H.-W. Grützmacher erfolgreich, denn er besiegte Ralf Petersen.

Das Endspiel konnte H.-W. Grützmacher gegen Nils Froemberg gewinnen. Platz drei belegte Ralf Petersen in seinem Spiel gegen Hansi Seliger.

Zu den Doppelspielen wurde die Zusammensetzung der Paare ausgelost. Es wurde in einer Gruppe jeder gegen jeden gespielt. Als Sieger konnten sich dann ohne Niederlage Stefanie Regber und Hansi Seliger beglückwünschen lassen.

Die weiteren Platze belegten Ralf Petersen mit Andreas Ostheider (2. Platz) und Svea Witschi mit Nils Froemberg (3. Platz).

Foto 1: von links Nils Froemberg, H.-W. Grützmacher und Ralf Petersen

Foto2: Doppelpaare von links

Andreas Ostheider und Ralf Petersen ,

Stefanie Regber und Hansi Seliger sowie

Nils Froemberg und Svea Witschi

 

 

 

 

 

Mannschaft 1.Herren 2017/2018

 

 
Unsere erste TT-Mannschaft in der Saison 2017/18 in folgender Besetzung:

Ulf Buchsch, Ulf Jaklin, Alex Olkov, Hansi Seliger, Nils Froemberg und Ralf Petersen( Bild von links nach rechts)

Die Mannschaft spielte in dieser Saison in der  1.Kreisklasse im oberen Tabellendrittel.

Saisonziel Platz drei wurde erreicht und erfreulicherweise auch die Teilnahme am Kreispokal-Halbfinale B.

 

 

 

 

 

TuS Oldau-Ovelgönne TT-Vereinsmeisterschaften 2017

Nach einigen Terminproblemen, bedingt durch Auseinandersetzungen um unsere Turnhalle, ist es uns nun doch noch gelungen die Vereinsmeisterschaften 2017 am 10. Juni durchzuführen, wie immer als Vorgabeturnier und in zwei ausgelosten Gruppen. Nach spannenden Spielen innerhalb der Gruppen (jeder gegen jeden) haben sich dann für die Endspiele folgende Akteure durchgesetzt: 

Für das Spiel um den dritten Platz Jürgen Hanel gegen Mario Milbradt. Da beide in derselben Mannschaft spielen, gab es hier keine Vorgabe.  Sieger wurde Mario Milbradt, da Jürgen Hanel im zweiten Satz verletzt aufgeben musste.

Das Spiel um den ersten Platz bestritten Hans-Werner Grützmacher und Hansi  Seliger, wobei Hansi seinem Gegner zwei Punkte pro Satz vorgeben musste. Nachdem Hansi bereits zwei Sätze gewonnen hatte, sah alles nach einem klaren und schnellen Erfolg aus. Doch Hans-Werner holte noch mal zum 2:2 auf, so dass der letzte Satz die Entscheidung bringen musste. Diesen konnte dann Hansi Seliger knapp für sich entscheiden und wurde so Vereinsmeister 2017.

 

Alle Teilnehmer der Meisterschaft
Von links nach rechts: Hans-Werner Grützmacher (2. Platz), Hansi Seliger (1. Platz), Mario Milbradt (3. Platz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Senioren

 

Hans-Werner Grützmacher & Mario Milbradt,Steffi Regber & Reiner Nehmert

Am 01.Oktober fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft im Doppel statt, ausgerichtet von den Titelverteidigern aus 2015 ; Nils Froemberg und Jürgen Hanel,  und startete zu Beginn mit der Auslosung der Doppel um eine gewisse Chancengleichheit zu gewährleisten.

Hierbei war schon früh erkennbar, wer am Ende die Nase/den Schläger vorne haben könnte.Im Endspiel trafen dann auch wie erwartet das Doppel Steffi Regber/Reiner Nehmert auf ihre Gegner Hans-Werner Grützmacher/Mario Milbradt.In diesem spannenden letzten Spiel des Tages setzten sich Regber/Nehmert erfolgreich durch und wurden Doppelvereinsmeister 2016. Anschliessend wurde die Siegerehrung durchgeführt und mit einem gemeinsamen Essen wurde diese gelungene Veranstaltung beendet.

 

 

 

Junioren

Die Tischtennissparte hat ihren Trainerstab um eine aktive neue Trainerin, Claudia Witschi, ergänzt. Speziell im Nachwuchsbereich ist es geplant, diese beliebte Sportart nicht nur vorrangig unseren Spartenmitgliedern mit weiteren Trainingsmöglichkeiten zu neuer Leistungstärke zu vermitteln, sondern auch gerne Tischtennisinteressierten Kindern, Jugendlichen und selbstverständlich sportlichen ambitionierten Erwachsensen, sowohl weiblich als auch männlich

Die Jugendspieler & Trainerin Claudia Witschi

 

Unsere Trainingstage sind Montag und Donnerstag  jeweils 17:30-19:00 (Schüler/Jugendl.) und ab 19:00 (Erwachsene)

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass wir am 26.11.2016 von 11:00 bis 15:00 Uhr einen Schnuppertag für unsere Grundschulkinder aus Hambühren und Oldau-Ovelgönne durchführten. Info und Anmeldung erfolgt generell bei unserem Jugendleiter Andreas Ostheider:

E-Mail: andreas-ostheider@t-online.de und/oder 05084-961404 / 01578-7683108